Falkner & Riml ZentraleFalkner & Riml E-AutoFalkner & Riml Team

Zugangsterminal mit Gesichtserkennung & Körpertemperaturmessung

Das Gesichtserkennungs-Terminal DS-K1TA70MI-T ist eine Art Zugangskontrollgerät, das in die Temperaturüberwachungsfunktion integriert ist. Es kann schnell die Hautoberflächentemperatur messen und abnormale Temperaturereignisse in das Zentrum hochladen, was in mehreren Szenarien wie Unternehmen, Stationen, Wohnungen, Fabriken, Schulen, Campus usw. weit verbreitet sein kann.

 

  • Unterstützt den ungekühlten Vanadiumoxid-Sensor zur Messung der Zieltemperatur
  • Temperaturmessbereich: 30°C bis 45°C (86°F bis 113°F), Genauigkeit: 0,1°C, Abweichung: ± 0,5°C
  • Erkennungsentfernung: 0,3 bis 1,8 m
  • Schneller Temperaturmessmodus: Erkennt das Gesicht und misst die Temperatur ohne Identitätsauthentifizierung
  • Es stehen mehrere Authentifizierungsmodi zur Verfügung: Karte und Temperatur, Gesicht und Temperatur, Karte und Gesicht und Temperatur usw.
  • Warnmeldung zum Tragen der Gesichtsmaske: Wenn das erkennende Gesicht keine Maske trägt, fordert das Gerät eine Spracherinnerung an. Gleichzeitig ist die Authentifizierung oder Teilnahme gültig
  • Alarm beim Tragen einer erzwungenen Maske: Wenn das erkennende Gesicht keine Maske trägt, fordert das Gerät eine Spracherinnerung an. Gleichzeitig schlägt die Authentifizierung oder Teilnahme fehl
  • Zeigt die Ergebnisse der Temperaturmessung auf der Authentifizierungsseite an
  • Löst eine Sprachaufforderung aus, wenn abnormale Temperaturen erkannt werden
  • Konfigurierbarer Türstatus (Öffnen / Schließen) bei Erkennung abnormaler Temperaturen
  • Überträgt Online- und Offline-Temperaturinformationen über TCP/IP-Kommunikation an die Client-Software und speichert die Daten in der Client-Software
  • Gesichtserkennungsdauer < 0,2s / Benutzer; Gesichtserkennungsgenauigkeitsrate ≥ 99%
  • 6000 Gesichtskapazität, 6000 Kartenkapazität und 100.000 Ereigniskapazität
  • Vorgeschlagene Höhe für die Gesichtserkennung: zwischen 1,4 m und 1,9 m
  • Unterstützt 6 Anwesenheitsstatus, einschließlich Einchecken, Auschecken, Einbruch, Ausbruch, Überstunden, Überstunden
  • Watchdog-Design und Manipulationsfunktion
  • Audio-Eingabeaufforderung für das Authentifizierungsergebnis
  • NTP, manuelle Zeitsynchronisation und automatische Synchronisation
  • Verbindung zum externen Zugangscontroller oder Wiegand-Kartenleser über das Wiegand-Protokoll
  • Verbindung zur sicheren Türsteuereinheit über das RS-485-Protokoll, um das Öffnen der Tür bei Zerstörung des Terminals zu vermeiden
  • Importiert und exportiert Daten von der Client-Software auf das Gerät
  • * Biometrische Erkennungsprodukte sind nicht zu 100% für Anti-Spoofing-Umgebungen geeignet. Wenn Sie eine höhere Sicherheitsstufe benötigen, verwenden Sie mehrere Authentifizierungsmodi. 
  • * Um eine genaue Temperatur zu erhalten, sollten Sie nach dem Einschalten des Geräts 90 Minuten warten, um das Gerät aufzuwärmen. 

Servicehotline
050104-400
Wir sind immer für Sie da!

Falkner & Riml GmbH LÄNGENFELD HAUPTSITZ
Bruggen 350 | 6444 Längenfeld | T +43 (0) 50104 400 | M +43 (0) 664 800 38 201 | infofalkner-rimlat

Ötztal
Imst
© 2020 Falkner & Riml GmbH
Falkner & Riml
Werbeagentur oetztal.at