Online, ho.

4751607 s

Falkner & Riml

Seit der Firmengründung am 01. März 1989 - also seit nunmehr 26 Jahren - verfolgt das Unternehmen ein klares Ziel: Ein verlässlicher und kompetenter Partner für unsere Kunden in allen Bereichen der Elektrotechnik zu sein.

Unsere Erfolgsgeschichte steht immer in Verbindung mit unseren Kunden. "Stillstand bedeutet Rückschritt" (Rudolf von Bennigsen-Foerder) - unser Augenmerk liegt stets auf die Erweiterung unseres Leistungsumfanges und Verwirklichung neuer Technologien.

Leistungsumfang:

  •     Elektroinstallationstechnik inkl. Gebäudeleittechnik (KNX)
  •     Sicherheitstechnik wie Brandmeldeanlagen, Notlichtanlagen, Alarmanlagen usw.
  •     Elektroplanung
  •     Elektrohandel
  •     EDV-Technik
  •     Kommunikationstechnik inkl. Reparaturwerkstätte
  •     Diskothekenbau und Planung
  •     Kundendienst für Haushaltsgeräte
  •     Großküchenkundendienst
  •     Kältetechnik
  •     Photovoltaik
  •     Mittel- und Hochspannungsanlagen
  •     Wochenenddienst

 

1.    Firmengeschichte

Gründung und Entwicklung

1989      Gndung in Sölden durch Helmut Falkner und Christian Riml

1992      Kauf der Firma Elektro Hörburger in Oetz

1995      Neues Firmengebäude im Ortsteil Hof in Sölden

1995      Eröffnung der Filiale Imst in der Langgasse

1995      Schließung der Filiale Oetz

2011      Kauf der Firma Elektro Tamerl in Bruggen/Längenfeld und damit verbundener

              Wechsel des Firmenhauptsitzes von Sölden nach Längenfeld

2012      Eröffnung der Verkaufsräumlichkeiten in Oberlängenfeld

2013      Bürozubau am Firmenhauptsitz in Bruggen/Längenfeld

 

NEWS:

 

gastro spezial 05 2016

pdfgastro_spezial_FALKNER_2016.pdf

 

   facebook logo

 

footerleftNeue Jobs
Jetzt Bewerben

Weiterlesen

footercenterCentral Spa Hotel
mit neuem EDV System

Weiterlesen

footerrightService Rund
um die Uhr, Ho.

Weiterlesen